Systemaufbau



Klinkerriemchen
Bei der Gestaltung Ihrer Fassade haben Sie beinahe grenzenlose Möglichkeiten, da Sie aus einer Vielzahl an Klinkerriemchen aus echtem Ton und in den verschiedensten Farben und Strukturen auswählen können. Ihre Fassade wird so optisch aufgewertet und der Wert Ihrer Immobilie steigt durch die Vollsteinoptik.


DK-Fugmörtel
Der speziell auf unser System abgestimmte Fugmörtel zeichnet sich durch seine hohe Seitenhaftung und optimalen Verarbeitungseigenschaften aus. Außerdem ist der Fugmörtel diffusionsoffen.


DK-Klebemörtel
Der ebenfalls diffusionsoffene, faserarmierte Spezialklebemörtel hat sehr gute Hafteigenschaften und verhindert so ein Abrutschen der Klinkerriemchen im frischen Zustand.


Dämmplatte WLS 032
Grau eingefärbte Rasterdämmplatten bestechen durch ihre Bruchfestigkeit und Verfalzung, sowie die kinderleichte Verlegung der Winkelriemchen aufgrund des Fugenleitsystems.


WDVS Dübel
Speziell auf das System abgestimmte Schraubdübel, welche voll versenkt werden, damit keine Wärmebrücken entstehen.


Sockelschiene
Die Sockeschiene ermöglicht ein einfaches Ansetzen der ersten Dämmplatte, und ermöglicht den fundamentfreien Verbau. Der Einsatz eines Kompribandes bewirkt die termische Entkoppelung zum Alu-Profil.


Das Fugenleitsystem gibt es in Plattenstärken von 20, 40, 60, 80, 100, 120, 140, 160, 180 und 200 mm. Sondermaße bis 400 mm sind möglich.

Das WDVS – System hat die allgemeine bau- aufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt).

zurück zu WDVS Klinkerfassaden